Wer ich bin


Ich bin verheiratet und Mutter eines Sohnes und einer Tochter. Nach mehr als 10 Jahren im Bereich Marketing, Kommunikation und Events habe ich mich entschlossen einen neuen Weg einzuschlagen. Nach der Geburt meiner Kinder begann ich immer mehr mich auf das zu besinnen, was in der heutigen Zeit oft vergessen wird: Das Gefühl, das Wissen, was zu tun ist, in mir zu haben, mich auf mein Bauchgefühl verlassen zu können oder wie die Chinesen es ausdrücken würden, auf mein Herz.

Den entscheidenen Impuls bekam ich durch mein Elternhaus, oder besser gesagt, den geplanten Umzug in mein ehemaliges Elternhaus. Ich kann mich noch gut erinnern, wie mir immer klarer wurde, dass ich mit meiner Familie nicht einfach so einziehen konnte, je näher der Umzugstermin rückte. Ich hatte das Gefühl, dass etwas verändert werden musste: Baulich, gestalterisch... Ich konnte es nicht genau definieren. Auf der Suche nach Inspiration kam ich mit der Feng Shui Lehre in Berührung. Schnell reifte in mir der Entschluss, mich selbst ausbilden zu lassen und das Haus als mein erstes Feng Shui Projekt umzusetzen. Durch die Ausbildung habe ich gelernt mein natürliches Gespür für Menschen und Räume auch zum Nutzen anderer einzusetzen.

Und so wurde mein Elternhaus nach Feng Shui Gesichtspunkten umgestaltet. Wir haben den Grundriss an unsere Familie angepasst, die bisherige Zimmerverteilung verändert, die Möbel entsprechend ausgerichtet und vieles mehr. Es war faszinierend zu beobachten, wie sich die Energie des Hauses in dieser Zeit nach und nach veränderte. Wir, mein Mann, unsere beiden Kinder und ich fühlen uns dort sehr wohl. Hier befindet sich auch mein Feng Shui Büro.

Antje Gerstenberg

ganzkoerper-portrait_antje-gerstenberg
"Ich liebe es in Verbindung mit Menschen zu sein. Jedes Mal bin ich in meinen Beratungen berührt von dem Moment, in dem diese Verbundenheit für beide Seiten spürbar wird. Egal welcher Art die Beratung ist, oft ist es das richtige Zuhören, das einem den Weg weist."