Gesundes Wohnen

Unsere Wohnumgebung hat einen starken Einfluß auf unsere Gesundheit. Daher ist es gerade in der heute oft stressigen und schnelllebigen Zeit wichtig, sich daheim einen Ort zu schaffen, an dem Entspannen und Auftanken möglich ist. Schlaf- und Arbeitsplätze sollten störungsfrei sein. Wasseradern z.B. können gesundheitsgefährdend sein. Anzeichen hierfür sind u.a. häufige Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafprobleme. Durch Rutengehen können diese gesundheitsgefährdenden Störfelder ausfindig gemacht werden .

Zusätzliche Risiken entstehen durch Elektrosmog, dem wir durch elektronische Geräte, mit denen wir uns umgeben, dauerhaft ausgesetzt sind. Hier gilt es, sorgsam Art und Umfang der Nutzung zu prüfen: schnurlose Telefone, Handys, Wlan etc.. Auch Mobilfunkmasten in der Umgebung können einen Einfluß auf unsere Gesundheit haben.

Gerne unterstütze ich Sie dabei mögliche gesundheitsschädliche Quellen ausfindig zu machen und erarbeite mit Ihnen erste Lösungsansätze. Auch bei Überlegungen zu baubiologischem Sanieren, Um- und Anbauen gebe ich Ihnen gerne erste Tipps, worauf sie achten müssen. Sprechen Sie mich an.